Threezero: The Stark Sisters Arya & Sansa (Game of Throes)

0

Nach The Walking Dead war Game of Thrones die zweite Lizenz die threezero im Winter 2013 ankündigte. Mittlerweile ist die Linie auf 22 Figuren angewachsen. Einige der früh erschienenen Figuren erhielten eine weitere Veröffentlichung mit ihrem Aussehe und dem Kostüm aus einer späteren Staffel. So kommen wir auf 17 unterschiedliche Charaktere, die threezero bisher herausgebracht bzw. angekündigt hat. Mit den sieben nicht lizenzierten Figuren von Xensation, Add Toys und Noozoo Toys (Letzterer brachte zwei Lannister Soldaten) zählen wir 22 Charaktere und 2 Komparsen und insgesamt 29 Game of Thrones Figuren in Summe, was schon ein ganz schöner Output ist.

sortiert nach Staffeln

Threezero präsentiert da eine sehr ordentliche Qualität, von kleineren Ausreißern mal abgesehen. Für die Reviews hat das zur Folge, dass sich bei gleichbleibender Qualität einfach sehr viel wiederholt, und das meiste für fast alle Figuren der Serie postuliert werden kann, Bisher noch nicht besprochen habe ich Arya und Sansa Stark denen ich hier ein Kurzreview widme, in dem ich primär auf einige Besonderheiten hinweise.

Arya Stark war zuvor schon in dem Kostüm, das sie seit ihrer Flucht aus Kingslanding in Staffel 2 über die Zeit mit dem Hound bis zu ihrer Ankunft in Bravos in Staffel 5 trägt. Über die Jahre ist natürlich auch die Darstellerin Maisie Williams älter geworden, War sie zu Beginn der Dreharbeiten 13 Jahre alt, so war sie Jahr der finalen Staffel bereits 22. Die neue Arya Figur zeigt sie in ihrem Look aus Staffel 8.

Sansa Stark erscheint erstmalig und stammt ebenfalls aus Staffel 8. Mit Bran Stark und Jon Snow sind die Überlebenden der Stark Familie zum Ende der Serie dann komplett versammelt.

 

Verpackung
Das Design der Verpackungen ist wie immer, deshalb gehe ich nicht näher darauf ein.

 

Köpfe
Die beiden Schauspielerinnen sind gut zu erkennen und die Paintjobs entsprechen gängigen Standards.

Beide Köpfe sind mit einer Hybridfrisur ausgestattet, also mit teils modellierten und teils gerootetem Haar, wie es zuvor schon Asmus Toys bei Tauriel und de ersten Arwen gemacht hatte. In der Vorderansicht der Figuren dominiert der modellierte Teil.

Von der Seite und von Hinten betrachtet, tritt die Mischung zu Tage. Ich war tatsächlich überrascht, wie gut und überzeugend das bei richtiger Lichtsetzung aussehen kann.

 

Body und Beweglichkeit
Zu den Körpern gibt es auch nichts Neues zu sagen. Die Größe stimmt, Standfestigket und Beweglichkeit sind halbwegs in Ordnung. Nach wie vor verwendet threezero unsinnigerweise ummantelte Arme, was die, unter der Kleidung verborgenen Ellenbogengelenke unnötig einschränkt.

Kostüm
wie immer kann Threezero bei den Kostümen punkten. Das Kostüm von Arya gefällt mir besser, aber das trifft auch auf das in der Serie verwendete Originalkostüm zu.

Zubehör
Beide Figuren kommen mit sechs Händen Arya mit zwei, Sansa mit vier Ersatzpegs.

Arya kommt mit ihrem Schwert „Nadel“ nebst Scheide, dem Catspaw Dolch mit Scheide und einem Drachenglas-Speer in zwei Versioen (komplett und in zwei Teile getrennt).

Sansa hat ein Drachenglasmesser, einen Kelch, einem in der Beschreibung Brief genannten Papierschnipsel und einer Schattenwolf-Brosche, die sich aber nirgendwo befestigen lässt.

 

Fazit
Für alle Game of Thrones Fans und Freunde des Hauses Stark sind die beiden Stark Schwestern ohnehin obligatorisch. Mir gefällt Arya in allen Kategorien etwas besser, aber das trifft auch auf die Serienfiguren zu.

Weitere Fotos in unserem Facebook-Album.

und die threezero Game of Thrones Figuren im Shop

SPACE_bestellbutton_district

Bewertung

  • Verpackung 8
  • Sculpting 8
  • Paintjob 8
  • Body / Beweglichkeit 7
  • Outfit 10
  • Zubehör 7
  • Filmauthentizität 10
  • Gesamteindruck/FunFaktor 9
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

Für alle Game of Thrones Fans und Freunde des Hauses Stark sind die beiden Stark Schwestern ohnehin obligatorisch.

8.4 very Nice

Comments are closed.