Threezero – White Walker (Game of Thrones)

0

Die HBO Serie Game of Thrones startete am 17 April 2011 in den USA. Ich hatte damals kurz zuvor in der EPD-Film einen Artikel über die Serie gelesen und blickte ihr gespannt entgegen. Als die Serie dann bei uns anlief, war ich auf Anhieb begeistert, was mich dann auch nach wenigen Folgen dazu brachte, die zugrundeliegenden Romane von George RR Martin zu lesen. Ich hing da ganz schnell am Haken und habe die Bücher verschlungen. Auch war ich davon begeistert, wie werkgetreu die erste Staffel war.

George RR Martin ist kein Schnellschreiber und irgendwann überholte die Serie dann den Stand der Bücher, ging aber auch vorher schon immer mehr eigene Wege, nicht immer zum Vorteil. Stichwort Dorne.

Mittlerweile trennen uns nur noch zwei Episoden vom Ende der Serie. Offengestanden habe ich seit Staffel 7 hier und da doch so meine Schwierigkeiten mit der Serie. Sie scheint es einfach sehr eilig zu haben, jetzt zu einem Ende zu kommen. Und die Auflösung einiger Erzählstränge, brachte mich dazu den Kopf zu schütteln. Wie das soll es jetzt gewesen sein???

Auch die sich andeutenden Charakterentwicklungen stimmen mich kritisch. Einfach weil vieles da einfach zu schnell geht und sich in einer halben Folge vollzieht. Aber gut, es kommen noch zwei lange Episoden, warten wir es einfach ab. Und hoffen wir auch, dass George endlich mal aus dem Kreuz kommt und The Winds of Winter endlich veröffentlicht. Ich bin sehr darauf gespannt, wie die Geschichte bei ihm weitergeht.

Das Fantasy Thema und der große Erfolg der Serie rief natürlich auch viele Hersteller von Actionfiguren und Collectibles auf den Plan. Es gab Actionfiguren von Funko und McFarlane, letzterer brachte auch einige Building Sets. Beachtenswert ist auch auf jeden Fall die große Serie mit PVC Statuen von Dark Horse.

Im Maßstab 1:6 sicherte sich Threezero Ende 2013 die Lizenz. Anfang 2015 erschien mit Tyrion Lannister die erste Figur. Es folgten Eddard Stark, Jon Snow, Jaime Lannister, Sandor ‘The Hound’ Clegane, Daenerys Targaryen, Arya Stark und ein White Walker, mit dem wir uns heute noch beschäftigen wollen.

tz-game-of-thronesIm der Preorder Phase befinden sich Cersei Lannister, ein neuer Season 7 Tyrion, Brienne of Tarth und King Joffrey Baratheon.

Ferner gab es ein paar Custom Köpfe. z.B. Jaime und unlängst Jon Snow, ein untotes Pferd von Toys City und einen eisernen Thron von Hero Club.

Aktuell ist von Xensation eine Tywin Lannister Figur erschienen, die wir auch noch hier besprechen werden. Da diese Figur gut gelaufen ist, will Xensation wohl auch noch ein paar weitere Figuren bringen. Wahrscheinlich wird Tormund Giantsbane die nächste Figur,möglicherweise gefolgt von Ser Davos Seaworth.

Game of Thrones hat eine gigantisch große Besetzung und wir wünschen uns natürlich noch etliche Figuren. So stellt sich die bange Frage, wie geht es weiter, nachdem die Serie beendet ist? Lizenzen werden in der Regel immer für einen bestimmten Zeitraum vergeben und dann gegebenenfalls verlängert. Threezero ist in dieser Hinsicht einfach unberechenbar. Mag sein das nach Joffrey nichts mehr kommt, aber es kann auch sein, dass sie die Lizenz noch mal um ein paar Jahre verlängern und wir noch einige Figuren bekommen.

white-walker2Positiv wirkt sich dabei möglicherweise der Umstand aus, dass HBO plant, mehrere Game of Thrones Spin Offs an den Start zu bringen. Das könnte das Fan Interesse hoch halten und somit auch die Nachfrage nach GoT Produkten. Auch das Erscheinen von The Winds of Winter wäre hilfreich.

Entscheidend könnte sich auch das Ende der Serie auswirken. Denken wir beispielsweise an das klägliche Ende von Lost. Die Serie hatte eine große Fanbase, ging nach dem Ende dann aber sang und klanglos unter. Eine angekündigte Actionfiguren Serie von McFarlane wurde in der Folge storniert, weil sich plötzlich keiner mehr für die Serie interessierte. Hoffen wir mal, dass Game of Thrones nicht dieses Schicksal erleidet und das Interesse ungebrochen weiter besteht. Morgen läuft die vorletzte Folge und kommenden Montag dann das große Finale. Hoffen wir, dass David Benioff und D.B. Weiss zum Schluss noch mal was Großes abliefern…

tz-whitewalker-outfit0Mit dem White Walker bringt Threezero die nunmehr achte Figur heraus. Die Wahl erscheint zunächst mal ungewöhnlich, weil es sich um einen Nebencharakter handelt. Vorbild für die Figur ist der Weiße Wanderer aus der 8 Folge von Staffel 5 Hardhome (Hartheim). Der von Tim Loane verkörperte Walker wird im Kampf von Jon Snow getötet.

ref001

ref002Tatsächlich sind die WW aber bereits von Anfang an als Bedrohung präsent. Bereits in 1.1 Winter ist Coming (Der Winter naht) hatten wir eine flüchtige Begegnung.

Die Threezero Figur erscheint in einer regulären und in einer Deluxe Version. Diese beinhaltet ein zusätzliches Lendenschurz Kostüm und nackte Füße.

tz-white-walker09Das entspricht dann dem Erscheinungsbild des von Ross Mullen verkörperten Walkers. Er führt eine Armee Wiedergänger am Ende von 2.10 Valar Morghulis an. In 3.8 Second Sons (Die Zweitgeborenen) wird er von Samwell Tarly getötet. Ein zweiter Kopf wäre natürlich super gewesen, denn auch wenn sich die Wanderer ähnlich sehen, sind sie keine Zwillinge.

ref003

ref004Da Threezero für die Figur einen eigenen Körper entwickelt hat, halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass sie auch noch den Night King bringen, der als Charakter natürlich wichtiger wäre als ein einfacher weißer Wanderer. Der Körper und Teile des Kostüms ließen sich so erneut verwenden.

ref005

ref006

ref007

Verpackung

Hier gibt es wenig zu sagen, Threezero bleibt auch hier dem bisherigen Konzept treu. Die schlichte Box ist diesmal (keine Überraschung) weiß. Die Schrift in Silber und Eisblau. Über Eck ist ein Symbol eingestanzt das den Night King repräsentiert. Unter dem Überstreifer dann die übliche Fenstebox mit Plastiktray. Alles sicher und Sammler-freundlich verpackt.

tz-whitewaljer-box

Head Sculpt

Der Kopf gefällt mir ausgesprochen gut. Er ist toll und sehr detailreich modelliert, die Haut, die Falten, die tiefliegenden bösen Augen die fein gestaltete Haar Skulptur bei Augenbrauen, Bart und Haupthaar, Hier gibt es nichts zu meckern. Das Ganze wird durch einen vorzüglichen Paintjob komplettiert.

tz-whitewalker-head1

tz-whitewalker-head2

tz-whitewalker-head3

Körper

Oft beschränkt sich ein besonderer Stil nur auf Kopf und Hände und nicht auf den Rest des Körpers, wo die meisten Hersteller dann einen normalen Body verwenden. Alles was unter Kleidung verborgen liegt erfährt keine besondere Behandlung. Threezero hat hier aber den ganzen Körper mit Textur und Bemalung versehen auch in der Standardausführung. Dafür muss man ihnen einfach mal ein Kompliment machen. Der Body ist stolze 33 cm groß und somit eine beeindruckende Kante. Die Beweglichkeit ist ganz ordentlich. Die zweiteiligen Stiefel erlauben auch breite Stände.

Ein Paar Einschränkungen ergeben sich durch die Schulterrüstung und die modellierte Frisur. Aber die Beweglichkeit des Kopfes ist doch besser als ich erwartet hätte.

Er kommt mit zwei Paar Händen, einem Paar offenen Händen und einem Paar Greifhänden für das Eisschwert. Die Greifhände haben eigene Pegs, wodurch sie schnell und problemlos gewechselt werden können. Die Finger simd weich ud gut beweglich.

Kostüm

Wie immer kann Threezero hier wieder punkten. Die verwendeten Materialien die Verarbeitung das Weathering. Das ist alles absolute Spitzenklasse und A-Liga Niveau. Lassen wir hier einfach ein paar Bilder sprechen.

tz-whitewalker-outfit7

tz-whitewalker-outfit3

tz-whitewalker-outfit4

tz-whitewalker-outfit5

tz-whitewalker-outfit6

tz-whitewalker-outfit1

tz-whitewalker-outfit2

Zubehör

Das Zubehör fällt hier wieder etwas spärlich aus. Neben den Austauschhänden gibt es nur das Eisschwert. Dieses ist mit transparenter Klinge schön umgesetzt. Die Fransen entsprechen nicht ganz der Vorlage und sind aus Papier. Hiermit sollte man also vorsichtig sein, um sie nicht zu beschädigen.

tz-whitewalker-head4

tz-whitewalker-zubehoer1

tz-whitewalker-zubehoer2

Klar, die Weißen Wanderer hantieren nicht mit viel Requisiten, aber wenn man ein wenig nachdenkt, fällt einem schon was ein fürs Zubehör. Wie wäre ein Dolch aus Drachenglas (für einen Gegner) gewesen? Ein Knaller wäre natürlich ein Eisbaby. Letzteres hätte sich natürlich schon auch auf den Preis ausgewirkt.

Toys City Undead Horse

Etwa zur gleichen Zeit wie die Figur erschien von Toys City das Undead Horse. Wahrscheinlich haben dabei alle, die es gesehen haben, gleich an den Night King und die weißen Wanderer gedacht.

horse1

horse2

horse3

horse4Das Pferd sieht für sich genommen sehr gut aus und kommt mit vielen schön verrotteten Details. Etwas irritierend ist, dass es keine Zähne hat, aber davon abgesehen ist es eine schöne Pferde Statue.

Die Enttäuschung besteht dann aber in der Größe, denn es fällt leider sehr klein aus. Es entspricht etwa der Größe der alten Marx Pferde.

horse5

In Kombination mit dem Walker, der mit seinen 33 cm ja wirklich eine Kante ist, harmoniert es dann nicht gut zusammen. Stellt man es weiter in den Hintergrund , kann man schon etwas tricksen.

white-walker-horse1fAber Reiten und dann noch in der Totalen, sieht einfach etwas albern aus.

white-walker-horse3

white-walker-horse4

Fazit

Der White Walker ist wirklich eine coole Figur, an der es nichts zu meckern gibt, außer dass sie als Charakter keine so große Relevanz hat. Sehen wir sie aber als Vorläufermodell für einen noch kommenden Night King, bildet sie natürlich eine gute Gesellschaft für diesen. Eine Möglichkeit wäre dann auch noch sich neben der Standardversion auch die Deluxe Fassung zu leisten, da dann vielleicht den Kopf noch etwas customizen und schon hat der Nachtkönig gleich zwei Begleiter an seiner Seite.

in diesem Sinne… Valar Morghulis!

my-little-pony2Weitere Bilder findet Ihr wie immer in unserem Facebook Album.

Und hier ist der White Walker bei S.P.A.C.E und die DX Version und das Undead Horse.

 

Bewertung

  • Verpackung 8
  • Sculpting 9
  • Paintjob 9
  • Body / Beweglichkeit 9
  • Outfit 10
  • Zubehör 7
  • Filmauthentizität 9
  • Gesamteindruck/Fun Faktor 9
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

Hier hat Threezero eine tolle Arbeit abgeliefert.

8.8 Ice Cool

Comments are closed.